Wider Erwarten wurde gestern, 26. Januar 2021 nicht die Alpha 9 III oder eine weitere A7 vorgestellt, sondern die Sony Alpha 1. Lang wurde spekuliert, welche Features die neue Kamera mit sich bringt. Nun sind sie offiziell.

Die Highlights auf einen Blick:

  • 50,1 MP 
  • Bis zu 1/400 Sekunde Blitzsynchronisationszeit
  • 8K 30p 10-Bit 4:2:0 XAVC HS Videoaufzeichnung
  • 15 Blende Dynamikumfang
  • 5-Achsen Bildstabilisator
  • Blackout-freie Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
  • Doppelte Auslese-Geschwindigkeit der Alpha 9II
  • LED Quad-XGA-Sucher mit 9,44 Millionen Bildpunkten
  • Geräuschloser, vibrationsfreier elektronischer Verschluss
  • Real-Time Eye AF (Autofokus) für Menschen und Tiere
  • Neuer Real-Time Eye AF für Vögel
  • Professionelle Workflow-Unterstützung mit dem branchenweit schnellsten integrierten Wi-Fi

Insbesondere die doppelte Auslesegeschwindigkeit gegenüber der A9II lässt aufhorchen! Mit bis zu 120 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde sucht die Alpha 1 auf dem Markt derzeit ihresgleichen.

Ebenfalls erwähnenswert ist die weltweit erste Anti-Flicker-Aufnahme. Diese Aufnahmen sind sowohl mit mechanischem als auch elektronischem Verschluss möglich.

Die Kamera kann so ziemlich alles, was im Jahr 2021 technisch möglich ist. Eine Auflistung aller neuen Spezifikationen würde zahlreiche Seiten füllen. Kurzum kann man sagen, dass die neue Sony Alpha A1 Kreativen nun ermöglicht, das einzufangen, was sie bisher noch nie konnten.

Die Sony Alpha A1 wird voraussichtlich ab März verfügbar sein. Vorbestellungen können Sie bereits jetzt in unserem OnlineShop tätigen.

Stichworte: , ,

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar